Eine Stellenanzeige der Lebenshilfe

Fachbereichsleitung Wohnen (w/m/d)

Wir bieten im Raum Sinsheim und Umgebung für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien vielfältige Hilfen in gestuften Wohnangeboten, bei den Offenen Hilfen und in der Beratung (Persönliches Budget). Zudem sind wir Gesellschafter der Kraichgau Werkstatt für behinderte Menschen gGmbH.
Zum nächst möglichen Zeitpunkt ist die Stelle der Fachbereichsleitung Wohnen (w/m/d) neu zu besetzen.

Ihr fachliches Profil:

  • Sie besitzen die staatliche Anerkennung als Diplom-Pädagogin/Diplom-Pädagoge oder als Diplom-Sozialarbeiterin/Diplom-Sozialarbeiter bzw. Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagoge oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über mehrjährige hauptberufliche Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und entsprechender Leitungserfahrung.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz sowie Kommunikations-, Motivations- und Durchsetzungsfähigkeit.
  • Sie haben einschlägige sozialrechtliche Kenntnisse.
  • Sie können betriebswirtschaftliche Kenntnisse nachweisen.
  • Sie haben Organisations- und Verhandlungsgeschick.
  • Konzeptionelles Denken und strukturiertes Arbeiten sind Ihnen im hohen Maß vertraut.

Ihr Verantwortungsbereich umfasst insbesondere:

  • Sie leiten den Gesamtbereich Wohnen (Wohnheim, Außenwohngruppen, Ambulant Betreutes Wohnen) entsprechend der leistungsrechtlichen Maßgaben.
  • Sie stellen die ordnungs-, sozial- und zivilrechtlichen Anforderungen sicher (BTHG; WTPG; WBVG, SGB IX, SGB XII u.a.).
  • Sie übernehmen die fachliche und konzeptionelle Entwicklungsplanung.
  • Sie sind beteiligt an der Erstellung des Wirtschaftsplans Ihres Zuständigkeitsbereichs und verantworten die Kostenstellen.
  • Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung und Überwachung qualitätssichernder Standards.
  • Sie übernehmen Personalplanung, -führung und –entwicklung.
  • Sie bringen sich in enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer intensiv in die Planung und Inbetriebnahme eines neuen Wohnheims ein, auf das von behinderten Menschen und deren Angehörigen sehnsüchtig gewartet wird und das sich im Bau befindet.
  • Sie vertreten die Leitung des Ambulanten Bereichs (Offene Hilfen) in Abwesenheitszeiten.

Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit einem umfangreichen Aufgabenspektrum in einem engagierten Team. Die Dotierung entspricht dem Verantwortungsbereich. Darüber hinaus erhalten Sie eine gute betriebliche Zusatzversorgung. Kirchliches Arbeitsrecht in Verbindung mit dem TVöD Bund und insbesondere die Arbeitsrechtsregelung zur Steigerung der Attraktivität kirchlicher Berufe (AR-Attraktivität) kommen zur Anwendung.

Wir sind Mitglied im diakonischen Werk Baden. Die Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK ist erwünscht und kann bei gleicher Eignung mehrerer Stellenbewerbungen ausschlaggebend sein.

Interessiert?

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Gremmelmaier in der Personalstelle zur Verfügung (Dienstag bis Freitag, vormittags) unter der Telefonnummer 07261/9215-34.

Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an die Lebenshilfe Sinsheim e.V., Personalstelle, Adolf- Münzinger-Straße 8, 74889 Sinsheim.

Gerne auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gleichberechtigung und Barrierefreiheit für Menschen mit geistiger Behinderung –
das sind die Ziele der Lebenshilfe.


Ihr direkter Draht zu uns:
07261 9215 - 0

Schreiben Sie uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Adresse

Lebenshilfe Sinsheim

Adolf-Münzinger-Str. 8
74889 Sinsheim

Rechtliche Informationen