Eine Stellenanzeige der Kraichgau-Werkstatt

Mitarbeiter (m/w/d) für den Arbeitsbereich ab sofort, TZ/VZ, für die Gruppenleitung

Die Kraichgau-Werkstatt für behinderte Menschen gGmbH ist ein soziales Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen der Behindertenhilfe mit vielfältigen Aktivitäten und hohem Qualitätsanspruch. Wir bieten momentan Arbeitsplätze für 180 Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung an, sowie 20 Plätze im Berufsbildungsbereich.

Unter dem verlängerten Dach der Kraichgau-Werkstatt ist ein Förder- und Betreuungsbereich angegliedert, in dem zurzeit 36 Menschen mit schwerster und mehrfacher Behinderung gefördert und betreut werden.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Organisation, Durchführung und ständige Verbesserung der bedarfsgerechten Beschäftigung, Betreuung und ggf. Pflege der Beschäftigten
  • Erstellung, regelmäßige Dokumentation und Fortschreibung personenzentrierter Begleitpläne in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst
  • Verantwortung für die Materialwirtschaft (Beschaffung, Lagerhaltung, usw.)
  • Kundenberatung und Disposition der laufenden Aufträge
  • Aufrechterhaltung und Mitwirkung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001:2015

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem für die Werkstatt relevanten Handwerksberuf sowie eine mindestens dreijährige Berufserfahrung mit Weiterbildung zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung /gFAB) und/oder Ausbildung zur/zum Arbeitserzieher/in
  • Organisationsgeschick, Selbstständigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
  • kundenorientiertes Auftreten und Arbeitshaltung
  • respektvolle und akzeptierende Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderung

Das bieten wir Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • einen hohen Grad an selbstbestimmten Arbeiten
  • kollegiale Unterstützung bei der Einarbeitung
  • ein Unternehmen, in dem das Wohl behinderter Menschen im Focus steht, und in dem das Knowhow der Mitarbeiter wertgeschätzt und einbezogen wird
  • Vergütung und Sozialleistungen nach der Kirchlichen Entgeltordnung (entspricht TVöD-Bund). Wir sind Mitglied im Diakonischen Werk Baden

Bitte beachten Sie: für diese Stelle ist ein Nachweis gemäß der einrichtungsbezogenen Impfpflicht gegen Covid-19 erforderlich.

Interessiert?

Bitte hier klicken, um sich zu bewerben:   

oder per Post an: 

Kraichgau-Werkstatt für behinderte Menschen gGmbH

Frau Gremmelmaier

Adolf-Münzinger-Str. 8

74889 Sinsheim

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gleichberechtigung und Barrierefreiheit für Menschen mit geistiger Behinderung –
das sind die Ziele der Lebenshilfe.


Ihr direkter Draht zu uns:
07261 9215 - 0

Schreiben Sie uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Adresse

Lebenshilfe Sinsheim

Adolf-Münzinger-Str. 8
74889 Sinsheim

Rechtliche Informationen