Adolf-Münzinger-Str. 8
74889 Sinsheim
Tel. 07261 / 9215-18
Suche

Weitere Informationen

Zurück zur Hauptseite

Hier gehts zurück zur Artikelübersicht:
Aktuelle Nachrichten

Weltspartag zu Gunsten der Lebenshilfe

Fressnapf spendet 1000 Euro

Fressnapf spendet 1000 Euro

Auch dieses Jahr veranstaltete die Sparkasse Sinsheim den Weltspartag zu Gunsten eines ortsansässigen Vereines. Für den diesjährigen Weltspartag wurde die Lebenshilfe Sinsheim ausgewählt. Diese kümmert sich mit Wohnangeboten, Freizeitaktivitäten, Urlaubsreisen, Einzelassistenz und beschützten Arbeitsplätzen um die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung in Sinsheim und Umgebung.

Der Weltspartag hatte dieses Jahr einiges zu bieten. Neben einem reichhaltigen Kuchenbuffet, leckerem Kaffee und kaltem Sekt bot die Lebenshilfe ein abwechslungsreiches Kinderangebot. An einer Bastelstation konnten Kinder und auch Eltern die Technik des Filzens erlernen und ihre eigenen Schlüsselanhänger herstellen. Ein Rollstuhlparcour ermöglichte es den Besuchern, Eigenerfahrungen mit einem Rollstuhl zu machen. Des Weiteren boten ein Tischkicker und eine Süßigkeitenschleuder eine Menge Spaß.

Alle Spenden für die Lebenshilfe, die an diesem Tag bei der Sparkasse Sinsheim eingingen, wurden von dieser zusätzlich bis zu einem Betrag von 1000 Euro verdoppelt. Ein besonderer Dank gebührt der Firma Fressnapf, die 1000 Euro spendete. Am Weltspartag überreichte Herr Kuhn den Betrag  der Vorsitzenden der Lebenshilfe Sinsheim, Frau Barg. Diese großzügige Spende ist der Lebenshilfe eine große Hilfe. Immer wieder werden neue Spielgeräte, Therapieutensilien und vieles mehr benötigt, damit für unsere Menschen mit Behinderung passende Rahmenbedingungen geschaffen werden können.

Dank der Sparkasse Sinsheim, der Firma Fressnapf und den zahlreichen Besuchern des Weltspartages, betrug die Spendensumme am Ende des Tages 2534 Euro. Herr Eknigk, der Regionaldirektor der Sparkasse Kraichgau, überreichte gemeinsam mit den Mitarbeitern der Sparkasse Sinsheim, Frau Dorsano und Herr Vasicek der Lebenshilfe den Scheck über 1534 Euro. Herr Bauer, der Geschäftsführer der Lebenshilfe Sinsheim und Herr Saidov, verantwortlich für den Kinder- und Jugendbereich der Lebenshilfe Sinsheim, nahmen die großzügige Spende dankend entgegen.

Artikel von www.sinsheim-lokal.de, November 2016
Quelle: Ramona Hilderhof

 

 (c) Lebenshilfe Sinsheim e. V. :: Ein TONE2TONE Webprojekt