Adolf-Münzinger-Str. 8
74889 Sinsheim
Tel. 07261 / 9215-18
Suche

Weitere Informationen

Zurück zur Hauptseite

Hier gehts zurück zur Artikelübersicht:
Aktuelle Nachrichten

Afrika-Feeling im Kraichgau

AfrikaCamp

„Ich habe viel Spaß gehabt, etwas über Afrika gelernt und Kinder kennengelernt, die ich vorher nicht kannte“, erklärte Cristopher, acht Jahre alt und Teilnehmer beim Afrika-Feriencamp. Das fand vom 2. bis 5. November 2015 im neuen „Anpfiff ins Leben“-Pavillon Hoffenheim statt und war eine Co-Produktion zwischen „Anpfiff ins Leben“, dem Spiel-Mobil im Kraichgau e.V. und der Lebenshilfe Sinsheim. 30 Kinder mit und ohne Behinderungen beschäftigten sich kreativ und sportlich mit dem Thema Afrika.

Afrika Camp

Die Woche über wurde an Masken, Musikinstrumenten und Figuren gebastelt – und zwar aus gereinigten Abfallmaterialien, was für Afrika typisch ist. Das Kreativprogramm wurde komplett vom Spiel-Mobil geplant und zusammen mit den Betreuerinnen und Betreuern der Lebenshilfe Sinsheim sowie „Anpfiff ins Leben“ durchgeführt. Die Kinder schauten außerdem einen Film über Afrika, kochten und kosteten afrikanisches Essen. Am letzten Tag des Camps veranstalteten Kinder und Betreuer eine Abschluss-Aufführung für Eltern und Verwandte: die Kinder präsentierten ihre Masken und entlockten den selbstgebastelten Musikinstrumenten interessante Klänge. Bei einer Modenschau wurde landestypische Kleidung gezeigt. Last but not least durften sich alle Kinder und Gäste an einem großen gemeinsamen Tanz beteiligen.

„Die ersten Berührungsängste der Kinder haben sich im Verlauf der Woche komplett abgebaut. Einer der schönsten Momente war für mich, als sie draußen im Hof ganz selbstverständlich zusammen gekickt haben“, erklärte „Anpfiff ins Leben“-Mitarbeiterin Laura Trautmann. „Ein herzliches Dankeschön an die BBBank, die unser Camp finanziell möglich gemacht hat.“

Autorin: Katharina C. Müller

Afrika-Camp

Afrika-Camp

Afrika-Camp

Afrika-Camp

 (c) Lebenshilfe Sinsheim e. V. :: Ein TONE2TONE Webprojekt